Startseite
Wie alles begann ...
Historie
Kartenservice
Kontakt
Wir über uns
Links

 


 

Zum Inhalt

 

Dr. Paul Burdick gesteht seiner Ehefrau Patricia an seinem 60. Geburtstag, dass er sie wegen einer 29-jährigen Geliebten verlassen will. Für Patricia bricht die Welt zusammen. Nur gut, dass sie so mitfühlende, zupackende Freundinnen hat.

Nach einiger Zeit lernt Patricia den deutlich jüngeren Stephen kennen, als dieser Patricias Tochter Donna zu einer Party abholt. Stephen macht Patricia unverhohlen den Hof. Zunächst versucht Patricia, Stephen abzuwimmeln. Ihre Freundinnen zerstreuen Patricias Bedenken wegen des Altersunterschieds und reden ihr zu, mit Stephen auszugehen. Das finden nun wiederum Donna und Paul absolut unpassend. Beide versuchen auf ihre je eigene Art Patricias zweiten Frühling zu beenden.

Inzwischen ist aber auch Patricia überzeugt, dass gegen die Freundschaft einer reiferen Frau mit einem jungen Mann genauso wenig einzuwenden ist wie gegen Pauls Liaison, derentwegen er sich scheiden lassen will. Sie verteidigt sich energisch gegen Tochter und Noch-Ehemann, denn was dem einen recht ist, …

Donald Wilde stellt mit dieser Komödie ein weit verbreitetes gesellschaftliches Vorurteil auf den Prüfstand. Treffsicher charakterisiert er die einzelnen Figuren und treibt die Handlung mit pointenreichen Dialogen, die geschickt mit nachdenklich stimmenden Momenten abwechseln, zu einem überraschenden Ende.

 


 

Über den Autor:

Donald Raymond Wilde, 1926 in Lowell im US-Bundesstaat Massachusetts geboren, lässt sich beruflich nicht so leicht einordnen. Einerseits leitete er über 25 Jahre lang bei vier großen New Yorker Werbeagenturen als Kreativdirektor die Zeitungs-, Radio- und TV-Kampagnen für Weltkonzerne wie Chrysler oder Procter & Gamble, andererseits war er ein erfolgreicher Theaterautor – zeitweise wurden weltweit mehrere seiner Stücke gleichzeitig gespielt!

Er war aber auch als Schauspieler zu sehen, führte  Regie, schrieb Zeitungskolumnen, moderierte eine wöchentliche TV-Show und ar-beitete ehrenamtlich an der New York University in einem Programm des „International Rescue Committee“ als Englischlehrer für Flücht-linge. „Ich liebe Sprache und Kommunikation in jeglicher Form“ war sein Credo.

Als Autor war er ein Geschichtenerzähler, der gleichermaßen für die Schauspieler wie die Zuschauer schrieb. Bei aller Komik kam die Menschlichkeit bei ihm nie zu kurz. Seine heiter-nachdenklichen Ko-mödien waren deshalb bei Profi- wie Amateurbühnen beliebt. Dem deutschen Publikum präsentierte er sich erstmals mit Jenny oder die Jugend des Alters. Das Stück kam an den Hamburger Kammerspie-len zur  deutschsprachigen Erstaufführung, die Hauptdarstellerin Ida Ehre wurde stürmisch gefeiert. Bundesweit folgten viele weitere Ko-mödien, in denen Stars wie Grit Boettcher, Evelyn Hamann und Walter Plathe in den Hauptrollen das Publikum begeisterten.

Bis zu seinem Tod lebte Donald R. Wilde an der Seite seiner Ehefrau Marjorie, einer leidenschaftlichen Köchin, in der Nähe von New York. Im Alter erkrankte er an Alzheimer. Er starb im April 2015 im Alter von 88 Jahren.  

 Klaus Götz


 

 Die Personen und ihre Darsteller

 

 Dr. Paul Burdick 
 Richard Reger
 Patricia Burdick, seine Ehefrau Brigitta Stadler
 Gerry Mc Carthy, Freundin Ursula Lemböck
 Mona Assad, Freundin Marita Martin
 Donna Burdick, Tochter Caro Zehetbauer
 Stephen Green Timmy Ney
 Helen Theresa Reber
  
 Hinter der Bühne: 
  
 Souffleuse Marlis Zehetbauer
 Ausstattung, Maske, Requisite, Kostüme Ruth Reber
 Bühnenbau Gustav Peez, Richard Reger
 Toneffekte Florian Peez,
Alexander Pournaras-Schachtner
 Inspizient Uli Krämer
 Regieassistentin Hilde Zehetbauer
 Regie

 Klaus Götz


 

Fotogalerie (Fotos: Toni Stadler)

 

Marita Martin - Ursula Lemböck - Brigitta Stadler

Richard Reger - Brigitta Stadler

Marita Martin - Ursula Lemböck - Brigitta Stadler - Richard Reger

Marita Martin - Ursula Lemböck

Brigitta Stadler - Richard Reger

Caro Zehetbauer - Ursula Lemböck - Brigitta Stadler - Marita Martin

Caro Zehetbauer - Brigitta Stadler

 

 

 

Richard Reger - Brigitta Stadler

Ursula Lemböck - Marita Martin - Brigitta Stadler

 

Timmy Ney

Brigitta Stadler

Timmy Ney - Brigitta Stadler

Marita Martin - Brigitta Stadler - Ursula Lemböck

Theresa Reber - Timmy Ney

Theresa Reber - Brigitta Stadler

Ursula Lemböck - Brigitta Stadler - Marita Martin

Ursula Lemböck - Marita Martin

Timmy Ney - Brigitta Stadler

Timmy Ney - Caro Zehetbauer

Timmy Ney - Caro Zehetbauer

Marita Martin - Ursula Lemböck - Brigitta Stadler

Richard Reger

Richard Reger - Timmy Ney

Timmy Ney - Richard Reger

Timmy Ney - Richard Reger

Brigitta Stadler - Caro Zehetbauer - Timmy Ney - Richard Reger - Ursula Lemböck - Marita Martin

Brigitta Stadler - Caro Zehetbauer

Brigitta Stadler - Caro Zehetbauer

 

ZurückWeiter
to Top of Page